Stellenangebote des Bahn Fachverlags

Lektorat Fachpublikationen

Die Bahn Fachverlag GmbH mit Sitz in Berlin Mitte liefert praxisnahe und kuratierte Fachinformationen für die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Schienenverkehrsbranche und hat sich auf die Vermittlung komplexer Sachverhalte spezialisiert. Das Verlagshaus arbeitet an der Schnittstelle von Theorie und Praxis eng mit Hochschulen, Verbänden und Unternehmen der gesamten Branche zusammen. Im Mittelpunkt des Verlagsprogramms stehen Print- und Online-Produkte, die bahnbetriebliches und bahntechnisches Spezialwissen vermitteln sowie die Zusammenhänge im System Bahn aufzeigen.

 

Für den Bereich Fachpublikationen, Schwerpunkt Redaktion Fachbuch, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und zunächst befristet bis 31.12.2020, eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für die Position:

 

Lektorat Fachpublikationen

 

Aufgaben:

  • Betreuung und Koordination des Herstellungsprozesses ab Manuskriptabgabe
  • redaktionelle Bearbeitung und Schlusskorrektur
  • Bildredaktion
  • Unterstützung der Autoren
  • Prozessmanagement und Qualitätskontrolle der Produktionsphasen
  • Koordination externer Dienstleister (Lektoren, Grafik, Druckerei)
  • Mitarbeit an unterschiedlichen Produktionen (print/digital)
  • Zusammenarbeit mit Grafik und Marketing
  • Administration (Steuerung Termine und Kosten, Titelpflege im VLB, Koordination Nachdrucke, etc.)

 

Anforderungen:

  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Herstellung sowie der Redaktion von Print-Produkten
  • Erfahrungen in der Herstellung von Online-Produkten und bei der Pflege von Bilddatenbanken von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit fachlichen Inhalten
  • Affinität zu Ausdruck und Sprache

 

Stelle:

  • herausfordernde Aufgabe mit Entwicklungspotential
  • produktive und motivierende Arbeitsatmosphäre in kleinem Team
  • kurze Entscheidungswege und flexible Arbeitsgestaltung in kollegialem Umfeld
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung

 

Bewerbung:

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angabe eines möglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an: