Seite 1 Seite 1

Arbeiten im Gleisbereich. Sperren von Gleisen und Weichen, 1. Auflage

Karsten Hoth

Auflage: 1. Auflage

Erscheinungsdatum: vsl. Juni 2021

Seiten: 26

Maße: 21 x 29,7 cm, Klammerheftung

ISBN: 978-3-943214-32-1

Kurzbeschreibung

Die Schulungsunterlage „Arbeiten im Gleisbereich. Sperren von Gleisen und Weichen“ dient zur Fortbildung für alle am Baugeschehen Beteiligten. In der Unterlage werden alle aktuellen Bestimmungen der Unfallversicherungsträger und der DB Netz AG zum Arbeiten im Gleisbereich berücksichtigt. Sie soll helfen, das Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein der Beschäftigten bei der Durchführung von Gleissperrungen zu schärfen und die gültigen Vorschriften korrekt anzuwenden.

 

Die Unterlage orientiert sich an der Durchführung der Sicherungsmaßnahmen in der beruflichen Praxis und zeigt,

 

  • welche Gefahren auftreten,
  • welche Verantwortlichkeiten es gibt,
  • wer zur Abwendung dieser Gefahren zu beteiligen ist,
  • wann Gleissperrungen zwingend erforderlich sind, in welchem Umfang und wie sie durchgeführt werden.

Um die hohen Sicherheitsstandards einzuhalten, müssen folgende relevante berufliche Funktionen mit dem Thema „Sperren von Gleisen“ vertraut sein:

 

  • Fahrdienstleiter*innen
  • Weichenwärter*innen
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Technische Fachkräfte LST, Fahrbahn, Elektrotechnik
  • Technische Berechtigte
  • Sicherungsaufsichten
  • Sicherungsüberwacher*innen
  • Mitarbeiter*innen der für den Bahnbetrieb zuständigen Stelle
  • Betra-Antragsteller*innen
  • Betra-Bearbeiter*innen
  • Ausführende Unternehmen
  • Personen, die sich selbst sichern
  • Eisenbahnbetriebsleiter*innen

 

Themen

Gefahren bei Arbeiten im Gleisbereich, Sicherungsmaßnahmen, Gleise oder Weichen sperren, Umfang der Sperrung, Anlässe von Gleissperrungen, Beteiligte sowie deren Aufgaben und Verantwortlichkeiten, Fallbeispiele

Arbeiten im Gleisbereich. Sperren von Gleisen und Weichen, 1. Auflage

14,95 

Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Nicht vorrätig

Art.-Nr.: 978-3-943214-32-1 Kategorie:

Support

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Unterstützung? Kontaktieren Sie uns:

030 / 200 95 22-0

Hilfe finden Sie auch auf unserer FAQ-Seite.

X